WPF Französisch (F)

Der Französischunterricht hat zum Ziel, Schülerinnen und Schülern Kenntnisse in der französischen Sprache und den Besonderheiten der französischen Kultur zu vermitteln.

Durch den Unterricht von Klasse 6 bis Klasse 10 erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Basis für eine vertiefte Beschäftigung mit der französischen Sprache, Literatur und Gedankenwelt. Methodisch gekennzeichnet ist der Französischunterricht durch den Einsatz verschiedener audio- und audiovisueller Medien, Partner- und Gruppenarbeiten und Projekten. Der Schüleraustausch mit Cuisery ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern Frankreich vor Ort zu erleben.


Erfahrungsgemäß erfordert der Anfangsunterricht bei den Schülerinnen und Schülern viel Arbeitseinsatz, um baldige Spracherfolge erleben zu können.


Themenbereiche:

  • Erlernen einer zweiten Fremdsprache

 
Leistungsnachweise:

  • Zwei Klassenarbeiten im Halbjahr. Eine Klassenarbeit kann dabei auch die Arbeit an einem Portfolio darstellen.
  • Weitere Formen der Leistungsmessung


Voraussetzungen:

  • Interesse und Motivation, eine weitere Fremdsprache zu erlernen (Vokabeln, Grammatik, Aussprache trainieren etc.)
  • Interesse und Motivation, das Land und die Kultur Frankreichs zu entdecken
  • Erfolgreiche und gute Mitarbeit in den Fächern Deutsch und Englisch, insbesondere im Bereich Grammatik.