Fahrten und Partenschaften

Wir sind unterwegs

Schulfahrten sind pädagogisch sinnvoll und für die Arbeit innerhalb einer Klasse unverzichtbar. Als Schule fühlen wir uns dabei einem pädagogischen Schwerpunkt verpflichtet und nicht touristischen Aspekten. Daher haben wir ein Fahrtenkonzept für unsere Schule erarbeitet: 

 

Jg. Inhalt Pädagogische Ziele
 5

Erlebnispädagogische Tage
Martin-Butzer-Haus DÜW

Ich und die Anderen:

  • Klassengemeinschaft stärken
  • Freundschaften anbahnen
  • Vertrauen schaffen
  • Gegenseitiges Unterstützen
 7

Pädagogische Klassenfahrt

Stärkung der Klassengemeinschaft:

  • Förderung der Eigenenständigkeit
  • Ich-Stärkung in der Pubertät
 9

Pädagogische Klassenfahrt

Stärkung der Klassengemeinschaft:

Förderung und Reflexion der eigenen Stärken  z.B. Selgeln, Klettern, etc.

 11

Integrationsfahrt
Jugendherberge Heidelberg

Klassenfindung mit erlebnispädagogischen Elementen

 12

Profilbezogene Studienfahrt

Berücksichtigung mindestens eines Profilfaches im Programm

konzeptbil10_s

 

Partnerschulen:

 

Optionale Fahrten:

Themenfahrten: Schulskifahrt, GTS-Fahrt, SV-Fahrt, ...

Partnerschulbesuche: Jena, Gießen

Internationales: Frankreichfahrten, …

Integrationsfahrt 11