Mit ALLEN lernen, was ICH kann.

Integrierte Gesamtschule Deidesheim / Wachenheim

Mehr erfahren

Aktuelles

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild in der Meldung:

TEACHING ASSISTANT

Alice hier, die englische Fremdsprachenassistentin an der IGS Deidesheim. Jetzt bin ich fast acht Monate in meiner Assistenzzeit und es gibt nur noch einen Tag! Es war eine tolle Erfahrung, die ich nie vergessen werde. Im ersten halben Schuljahr hatten wir normalen Unterricht. Natürlich mussten wir eine Maske tragen, aber die Dinge waren nicht so anders als vorher. Das war eine großartige Zeit, als ich anfing, mehr und mehr über Deutschland und das Schulsystem zu lernen und die Lehrer und Schüler kennenlernte. ...

Mai 20, 2021
Schulleben und GTS 
Ausserschulische-Kooperationen 

Jahrgangslogo gewählt

In einer spannenden Wahl hat er sich knapp vor Paul Pfirsich und Dobo Dubbeglas durchgesetzt.

Wir gratulieren Henry Bedford aus der Klasse 6a zu dieser gelungenem Entwurf und begrüßen Garry Geißbock ganz herzlich an unserer Schule!

Wir freuen uns bald den kompletten neuen 5er Jahrgang mit Garry zusammen zu begrüßen.

Danke an alle die sich so zahlreich an der Logowahl beteiligt haben!

Marcus Metzger
Stufenleiter 5/6

Mai 20, 2021
Schulleben und GTS 

Liebe Schulgemeinschaft, 

die Bildungsministerin informiert mit nachfolgendem Schreiben über die geplanten Öffnungsstufen nach den Pfingstferien:

  • Wechselunterricht bis 18. Juni 2021
  • Ab 21. Juni dann Präsenzunterricht geplant

Brief der Ministerin (pdf)

Mai 19, 2021
Schulleben und GTS 
Corona 

Bundesnotbremse

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie den Medien entnehmen konnten, wurde das Infektionsschutzgesetz des Bundes vor kurzem geändert. Überschreitet ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt die 7-Tage-Inzidenz von 100, sollen dort nun bundeseinheitliche Maßnahmen das Infektionsgeschehen eindämmen (sog. Bundesnotbremse). Der Landkreis Bad Dürkheim lag bereits vor der Verabschiedung dieses Gesetzes bei einer Inzidenz von über 100, so dass bei uns die Bundesnotbremse direkt nach deren In-Kraft-Treten anzuwenden war. ...

Mai 6, 2021
Schulleben und GTS 
Dies-und-das 
Corona 
  • Seite 2 von 28  
  •  »

Sekundarstufe I

Unsere 5. Klassen starten am Standort in Wachenheim. Ab der 7. Klasse werden unsere Schülerinnen und Schüler dann am Standort in Deidesheim unterrichtet. Die beiden Standorte liegen dabei gerade einmal eine Bahnhaltestelle auseinander und können zu Fuß gut erreicht werden. Das Anliegen einer Integrierten Gesamtschule ist es, alle Kinder eines Jahrgangs gemeinsam miteinander und voneinander lernen zu lassen unabhängig von der Herkunft, der Grundschulleistung und der Begabung. Sie sieht darin einen gerechten und am Kind orientierten Zugang zu den Bildungs- und damit Lebenschancen einer Gesellschaft. Als Schwerpunktschule nehmen wir auch ein begrenzte Anzahl an Kinder mit Fördergutachten auf. Für jedes Schuljahr werden vier 5. Klassen mit jeweils 28 Kindern gebildet. Wir sind eine Ganztagsschule in Angebotsform und Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Schwerpunkte unserer Schule haben wir im musisch-künstlerischen Bereich, im naturwissenschaftlichen-technischen Bereich und bei den Fremdsprachen gesetzt: Band-Klasse und entsprechende Wahlpflichtfächer, wie Darstellendes Spiel, Kunst+Design, Handwerk-Wirtschaft-Technik, Naturwissenschaften+Ökologie und Französisch spiegeln dies wider. Und auch sportlich haben wir mit dem Wahlpflichfach Sport+Gesundheit einiges an der IGS Deidesheim / Wachenheim zu bieten.







Sekundarstufe II

Die gymnasiale Oberstufe unserer Gesamtschule ist als "Profiloberstufe" organisiert. Eine wichtige Voraussetzung, um gemeinsam erfolgreich lernen zu können, sind stabile Beziehungen innerhalb einer Lerngruppe. Daher werden in unserer Oberstufe die Schülerinnen und Schüler in der Regel in mindestens 9 Wochenstunden gemeinsam unterrichtet (ein Profil-LK, ein Profil-GK, eine Tutorenstunde und Sport in 11/1). Dies erleichtert auch die Integration für neue Schülerinnen und Schüler an der IGS. Für Schülerinnen und Schüler ohne eine 2. Fremdsprache bieten alle Integrierten Gesamtschulen in der Jahrgangsstufe 11 einen Anfangsunterricht an: Bei uns ist dies Französisch und Spanisch. Der Abschluss Allgemeine Hochschulreife (Abitur) am Ende der Klasse 13 berechtigt zum Studium eines beliebigen Faches an einer Universität oder Fachhochschule in der Bundesrepublik Deutschland. Das an einer Gesamschule erworbene Abiturzeugnis ist gegenüber dem an einem Gymnasium als gleichwertig zu betrachten, da in der Kultusministerkonferenz nur eine Oberstufe mit den entsprechenden Verordnungen verabschiedet worden ist. Das Abiturzeugnis einer Gesamtschule ist bundesweit gegenüber Arbeitsgebern, Universitäten und anderen Institutionen anerkannt.