Diese Seite drucken

Schulverpflegung

 
 

Essensplan Deidesheim:

 

 

Essensplan Wachenhein:
 
 

 

Tages-Abmeldung bei Krankheit oder geplanter Abwesenheit (z. B. Wandertag)

Die Tages-Abmeldung muss spätestens taggleich bis 9 Uhr erfolgen. Bitte verwenden Sie hierfür folgenden Link:

für den Standort Deidesheim (Klassen 7 - 10)

sekretariat-deidesheim@igs-deiwa.de

mit Angabe des Vor- und Nachnamen des Kindes, Klasse und Wochentag(e) mit Datum der Abwesenheit

für den Standort Wachenheim (Klasse 5 - 6)

sekretariat-wachenheim@igs-deiwa.de

mit Angabe des Vor- und Nachnamen des Kindes, Klasse und Wochentag(e) mit Datum der Abwesenheit

 

Schuljahr 2017/18

Der Landkreis Bad Dürkheim hat am Standort in Deidesheim den Caterer Sonneck für die Mittagsverpflegung verpflichtet. Die Firma Sonneck kocht das Essen täglich mit frischen Produkten aus der Region. Eine Festanmeldung Ihres Kindes ist für drei oder wahlweise vier Tage mit einem Formular der Kreisverwaltung über die Schule möglich. Dieses steht Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.

Des Weitern kann am Standort Deidesheim bis 9.45 Uhr ein Essensbon, nur gültig für den jeweiligen Tag, für 4 Euro im Sekretariat gekauft werden. Diese Reglelung ermöglicht mehr Flexibilität, ist aber mit deutlich höherem Aufwand verbunden. Daher hoffen wir, dass von der Festanmeldung rege Gebrauch gemacht wird und mehr Schüler/-innen regelmäßig in der Schule essen. Gerade im Ganztagesbetrieb und in der Oberstufe unterstützt eine warme und gesunde Mahlzeit die Konzentration und das Lernen.

(Quelle: Elternbrief zum Schuljahr 2016/2017)