Diese Seite drucken

Neuigkeiten

Startschuss für die deutsch-französische Schulpartnerschaft


Einen insgesamt gelungenen Start für einen hoffentlich dauerhaften Schüleraustausch erlebten vom 17.-20. Mai 32 französische Gastschüler und Schülerinnen, ihre Lehrkräfte samt einigen Vertreter des Schulpersonals und die deutschen Gastfamilien...

Gemeinsame Wanderung nach Bad Dürkheim

Auf dem Programm zum besseren Kennenlernen der Region standen u.a. eine gemeinsame Rallye (vorbereitet durch Schüler und Schülerinnen von Frau Manderschied), eine Stadtführung in Neustadt mit Pierre Amblard und ein gemeinsames Grillfest auf dem Deidesheimer Schulhof mit Preisverleihung für die Rallye-Gewinner.

Die Verständigung funktionierte noch überwiegend mimisch und gestikulierend, dafür aber sehr gut :-) ! Für beide Seiten gab es schon jetzt viel Interessantes beim Nachbarn zu entdecken. So war z.B. das schulinterne „Assembly“ für die französischen Schüler und Lehrer etwas ganz Neues, für unsere deutschen Schüler wiederum sehr interessant das Berufsbild der „documentaliste“ (Mme. Saclier) oder auch der „surveillante“(Mme. Minette), welche es bei uns so nicht gibt.

 Abschlussfest im Schulhof

Das Wichtigste aber war, dass sich schon jetzt fast alle auf einen Gegenbesuch freuen. Und der ist schon in Planung!

 

Abschied - Au revoir et à bientôt!

 
Mehr Bilder vom Frankreichbesuch --> hier!